Einträge von mwinkler

Jan Böhmermann zu Rüstungsgeschäften deutscher Banken und zu Nachhaltigkeitsfonds

Jan Böhmermann hat in seiner Sendung Anfang November einen sehr guten Beitrag gemacht zur Nachhaltigkeit bzw. Nicht-Nachhaltigkeit vieler deutscher Banken (auch der Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken), vor allem deren direkte oder indirekte Beteiligung an der Finanzierung der Rüstungsindustrie. Gegen Ende des Beitrags geht es auch um „nachhaltige“ Investmentfonds (vor allem der DEKA), die teilweise […]

Jubiläumstagung des Netzwerks Ökofinanz 21 mit hochkarätig besetzter Podiumsdiskussion

Das Netzwerk für nachhaltige Vermögensberatung Ökofinanz 21 e.V. hat vor kurzem sein 15-jähriges Bestehen gefeiert mit einer Veranstaltung in Berlin mit vielen hochkarätigen Gästen und einer Podiumsdiskussion mit bedeutenden Akteuren aus Politik und nachhaltiger Finanzbranche. Im Einzelnen waren das: Prof. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rats für Nachhaltige Entwicklung Markus Duscha, Fair Finance Institute und Mitglied […]

Interview mit mir in der aktuellen Ausgabe von „Natur & Heilen“

Die aktuelle (September) Ausgabe der Zeitschrift Natur & Heilen bringt einige Beiträge zum Thema „Grünes Geld – Ökologisch, sozial & fair“. Darin auch ein Interview mit mir über nachhaltige Geldanlagen. Ein Ausschnitt davon ist hier zu sehen. Aber auch darüberhinaus ist das übrigens ein sehr lesenswertes Magazin (in gut sortierten Zeitschriftenläden und online erhältlich).

Bundesverdienstkreuz für den Gründer von „Plant-for-the-Planet“

Im Jahr 2007 hat der damals erst 9-jährige Schüler Felix Finkbeiner die Initiative „Plant-for-the-Planet“ gegründet. Die Idee war, daß Kinder in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen, um so auf eigene Faust einen dringend notwendigen Beitrag zum CO2-Ausgleich zu schaffen. Felix Finkbeiner hat dafür ein erstaunliches Engagement entwickelt, viele prominente Persönlichkeiten in seine […]

Filmbeitrag zu nachhaltigen Geldanlagen mit mir im Bayerischen Fernsehen

Ein Filmteam des Bayerischen Fernsehens war bei mir für einen Beitrag zu nachhaltigen Geldanlagen. Es wurde eine (fiktive) Kundenberatung gefilmt und ein Gespräch mit mir zu diesem Thema. Eine gute Gelegenheit, ein paar Argumente zu ethisch-ökologischen Geldanlagen in eine breitere Öffentlichkeit zu tragen. Der Beitrag wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 26.Oktober zwischen 19:00 und 19:30 […]

Veranstaltungsreihe Münchner Klimaherbst ab 4.Oktober auch mit nachhaltigen Finanzthemen

Die in München seit vielen Jahren bekannte Veranstaltungsreihe „Klimaherbst“ beginnt wieder am 4.Oktober und geht dann bis zum 27.Oktober. Das Motto dieses Jahr ist „Klimaschutz – eine Frage der Gerechtigkeit“. Zu diesem Thema wird es über 100 Veranstaltungen geben, u.a. auch einige, die sich mit dem Einfluß des Finanzmarktes (im positiven wie negativen Sinn) zum […]

Leitlinien für eine europaweite private Altersvorsorge auf den Weg gebracht

Die EU-Kommission hat letzte Woche einen Entwurf für europäisch einheitliche Altersvorsorge-Verträge auf den Weg gebracht. Unter den Namen „Pepp“ (Pan European Pension Product) soll nun zum ersten Mal überhaupt ein europaweit einheitliches und vor allem in andere Länder mitnehmbares Rentenversicherungs-Modell eingeführt werden. Bis zur konkreten Umsetzung wird zwar sicherlich noch einige Zeit vergehen, aber das […]

Video vom „Marktplatz für Nachhaltige Investments“

Vor kurzem, am 16.Mai diesen Jahres, fand der wichtigste Branchentreff für ethisch-ökologische Geldanlagen statt, der „Marktplatz für Nachhaltige Investments“. Hier eine gute und interessante Zusammenfassung dieses Events in einem Video- (und Text-) Beitrag des Magazins Enorm: https://enorm-magazin.de/gruene-geldanlagen-boomen